Ich biete meine Unterstützung als
Erste zertifizierte Inklusionstherapeutin
im Rheiderland 
für Lehrkräfte, ErzieherInnen, Begleiter, Kindergarten-Kinder und Schulkinder in inklusiven Kindergärten und an inklusiven Schulen an
 

Ziele durch eine ergotherapeutische Unterstützung an Schulen
Meine Angebote

i-i1Inklusion ist das derzeit bestimmt am meisten diskutierte Thema unserer Gesellschaft.

Wir als Praxis für Ergotherapie möchten uns klar zu diesem Thema positionieren und alle Bemühungen aktiv unterstützen, um Inklusion in der Gesellschaft umzusetzen.

Wir Ergotherapeuten sind Experten für die Teilhabe an der Gesellschaft, egal ob eine Behinderung vorliegt oder nicht. Ergotherapeuten (mit Fortbildung zur Inklusions-Therapeutin) schaffen optimale Entwicklungs- und Lernvoraussetzungen für alle Kinder, insbesondere für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf!

Ich als Praxisinhaberin biete ergotherapeutische Angebote in Kindergärten, in Schulen und Gemeinden an und berate Eltern, Erzieher und Lehrer umfassend zu Fertigkeitserwerb und Alltagshilfen für Kinder mit besonderen Bedürfnissen!

Mein Ziel in jeder Therapie ist es, Hindernisse, die die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigen, zu beseitigen und somit für jeden Einzelnen für faire Chancen zu sorgen.

Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben beinhaltet auch, unsere Kindergärten und Schulen für alle Kinder zugänglich zu machen und gute Bedingungen für eine kindgerechte und entwicklungsfördernde Betreuung, Begleitung und Bildung zu schaffen.

 

Ziele durch eine ergotherapeutische Unterstützung an Schulen:

 

Meine Angebote:

1. Gruppenraum-  und Classroommangement / Einzelberatungen

2. Workshops für Erzieher, Lehrer & Begleiter

3. Individuelle Beratungen

4. Gruppenprojekte für Kinder und Eltern

Mein Motto: Wir sind ein Team!

„Inklusive Klasse / Gruppe leicht gemacht“i-i2

Alle Informationen dieser Seite als PDF-Datei

zurück zum Anfang der Seite

 

Praxis für Ergotherapie

Manuela Schleußner